Haustierberatung Andreas Calovius
                                                                                          für Hund, Katze und Maus bei euch zuhaus

Leider erleben wir es immer wieder, dass sich Menschen mit den Herausforderungen, die mit einer Tieranschaffung verbunden sind, einfach überschätzen. Um diese für beide Seiten unangenehmen Erfahrungen weitgehend zu vermeiden, möchten wir euch dabei unterstützen.

Wie sicher viele von euch waren auch wir der Meinung, dass Kinder mit einem Haustier aufwachsen sollten, um Verantwortung zu übernehmen. Soweit alles okay.

Aber wir haben leider versäumt, uns zu fragen: welche Bedürfnisse hat das Tier? Egal ob Hund, Katze, Maus, denn auch dem Tier sollte es ja bei uns gut gehen.

Leider fragen sich das die meisten Menschen zu spät und so landen viele Tiere im Tierheim.

STOP! Genau dies möchten wir verhindern.

Wir möchten aufklären, beraten und in erster Linie für die Tiere da sein, wenn Frauchen und Herrchen nicht mehr weiter wissen. Helft eurem Tier dabei, ein schönes Leben zu haben, und auch euer Leben wird sehr bereichert.

In unserem Fall wurde uns eine kleine Mischlingshündin vom Tierheim vermittelt. Viel zu schnell ließen wir uns von vier Kinder- und zwei Hundeaugen "überzeugen". Fortan brauchten wir keine Klingel mehr, denn durch das ständige Gebell wusste auch jeder in der Straße, wann wir Besuch hatten. Es folgen fast 16 stressige aber auch schöne Jahre. Die Hündin hatte uns voll im Griff. Als sie verstarb, war uns klar, ein neuer Hund musste es sein! Aber diesmal sind wir der Chef!

Von da an eigneten wir uns alles an Haustierwissen an, was uns vor die Nase kam. Für den feineren Schliff machten wir ein einjähriges Fernstudium über Tierhaltung, Tierbetreuung und Tierverhaltenstherapie.

Wir bilden uns weiter, um auf dem neusten Stand zu sein, denn es gibt ja immer neue Erkenntnisse in der Tierforschung. Dies macht uns großen Spaß!! Dieses Wissen möchten wir nicht für uns behalten, sondern gerne an euch weitergeben. Unser Ziel ist, dass es möglichst viele glückliche Mensch-Haustierbeziehungen gibt und  kein Tier mehr aufgrund von Unkenntnis der Besitzer im Tierheim landen muss.

Hinter der Haustierberatung verbirgt sich Andreas Calovius,  verheiratet 2 Söhne sowie Beagle Diego und Katze Kitty